Lyrik, Sound und Co.

Meret O

Die Köln/Bonner Initiative „Lyrik Sound & Co“ rund um die Schauspielerin Bettina Marugg und den Musiker Norbert Rodenkirchen präsentiert zusammen mit Albrecht Maurer das Projekt „Meret O“, eine Klangperformance zwischen Neuer Musik und experimentellem Musiktheater. Der Fokus wird auf den Werken der surrealistischen Künstlerin und Schriftstellerin Meret Oppenheim liegen.  

Es geht bei „Lyrik Sound & Co“ unter anderem um die oft unterschätzte Arbeit der künstlerisch tätigen Frauen im Surrealismus sowie um die zeitlose Aktualität ihrer Ausdrucksformen und Imaginationstechniken.

Bettina Marugg (Stimme)
Norbert Rodenkirchen (Flöte, Raumklangcollage, Komposition)
als Gast Albrecht Maurer (Viola, Raumklangcollage, Komposition)

Sonntag, 1.März, 20.00 Uhr
Eintritt: 9 / 7 Euro

Kartenvorbestellung unter:     norbertrodenkirchen@hotmail.com
Kontakt und weitere Infos:     Norbert Rodenkirchen, Tel.: 0221 / 96674281

(Hintergrundbild Flöten: Norbert Rodenkirchen)

Bornheimer Str. 130
53119 Bonn