Soundtrips NRW

  • Soundtrips NRW 43
    07.02.19, 20:00 Uhr

    Biliana Voutchkova & Michael Thieke Bul, D

    Biliana Voutchkova Violine, Stimme
    Michael Thieke
    Klarinette

    Gäste: Florian Stadler - Akkordeon,
    Sue Schlotte - Violoncello

    BLURRED MUSIC

    Die Musik des Duos ist auf Mikrotonalität und intime, dynamische, sich langsam bewegende Klangflächen mit und zwischen kompositorischen und improvisatorischen Methoden fokussiert.
    War die Kristallisierung von Klang zu kunstvollem Detail einmal das Feld der elektronischen Komponisten, so entwickelten Künstler wie Voutchkova und Thieke eine neuartige Form von instrumenteller Virtuosität, die sich diesen klanglichen Details widmet.

    Näheres finden Sie im Faltblatt.


    Soundtrips NRW 44
    Mittwoch, 08.05 - 20.00 Uhr

    Chris Cutler &
    Tim Hodgkinson (beide GB)

    Tim Hodgkinson Klarinette, E-Gitarre
    Chris Cutler
    Schlagzeug

    Gäste: Michael Heupel – Flöten,
    Georges Paul – Tenorsaxophon/ Kontrabass

     

    Soundtrips NRW 45
    Donnerstag, 29. August, 20.00 Uhr

    Susan Alcorn (USA), - Pedal Steel Guitar
    Eckard Vossas (DE) – Synthesizer, Elektronik

     

     


    VILDE&INGA + ETIENNE NILLESEN 

    Soundtrips NRW 42
    Di, 04. Dezember, 20.00 Uhr

    VILDE SANDVE ALNÆS (NO) – Violine
    INGA MARGRETE AAS (NO) – Kontrabass

    Vilde&Inga ist ein junges Streichduo, das akustische frei improvisierte Musik mit Geige und Kontrabass spielt.

    ETIENNE NILLESEN (NL/DE) – Präparierte Snare Drum + Becken

    Etienne Nillesen ist ein viel gefragter Schlagzeuger mit dem Fokus Improvisation.

    Näheres finden Sie bitte im Faltblatt und auf der Seite der Soundtrips NRW.


    Soundtrips NRW 40
    Di, 04. September, 20.00 Uhr

    INGRID LAUBROCK/
    TOM RAINEY + ERHARD HIRT

    Näheres finden Sie bitte im Faltblatt.


    Soundtrips NRW 38
    Sa, 03. März, 20.00 Uhr

    dieb13 - Turntables
    Sabine Akiko Ahrendt
    - Violine, Elektronik, Stimme

    Näheres im Faltblatt.


    08.10 SOUNDTRIPS NRW
    TRAMONTANA /GRATKOWSKI+
    PINGUIN MOSCHNER /GEORGES PAUL

    Sebi Tramontana (IT) – Posaune
    Frank Gratkowski (DE) – Saxophon, Klarinetten
    Pinguin Moschner (DE) – Tuba
    Georges Paul (GR/DE) – Saxophone, Kontrabass


    Sountrips NRW 34
    Mo, 05. Juni, 20.00 Uhr

    WIE?!? (Wiesbadener Improvisations Ensemble)
    + SUE SCHLOTTE

    DIRK MARWEDEL (DE) – erweitertes Saxophon
    ULRICH PHILLIPP (DE) – Kontrabass
    WOLFGANG SCHLIEMANN (DE) – Schlagzeug

    Das Faltblatt dazu.


    Montag, 06.03 - 20.00 Uhr
    Henrik Munkeby Nørstebø
    Matthias Mainz
    Dominik Mahnig

    Mehr Infos finden Sie im Faltblatt.


    Am 5. Juni um 20 Uhr Soundtrips 34

    "WIE?!"

    aus Wiesbaden
    Dirk Marwedel (erweitertes Saxophon)
    Ulrich Phillipp (Kontrabass)
    Wolfgang Schliemann (Schlagzeug)
    und dem Gast Sue Schlotte (Violoncello) aus Bonn

    Mehr Information unter SoundtripsNRW.


    Ein weiterer Termin findet im Oktober 2017 statt:

    Freitag, 06.10 - 20.00 Uhr
    Tramontana / Gratkowski


    In Situ Art Society und
    Imprompt – Initiative für improvisierte
    Kunst und Musik präsentieren

    Soundtrips NRW 32

    Dienstag, 06. Dezember 2016


    HANS TAMMEN „Endangered Guitar Projekt“
    + GUNDA GOTTSCHALK / GEORGES PAUL

     
    Hans Tammen (DE/US) – E-Gitarre, Live Sound Processing
    Gunda Gottschalk (DE) – Violine
    Georges Paul (GR/DE) – Saxophone, Kontrabass

    Weiteres zu den Künstlern haben wir im Faltblatt
    zusammengestellt.

  • Die Konzertreihe „Soundtrips NRW“ präsentiert spannende musikalische Rundreisen durch NRW. Die inzwischen 7-jährige Kontinuität wird durch die Förderung des NRW Kultursekretariats sowie der beteiligten Städte möglich gemacht und bietet die Chance, eine qualitativ hochwertige Konzeptidee weiterzuentwickeln und lebendig zu gestalten. Wer sich auf den Soundtrip begibt, erlebt interessante Klangwelten, musikalische Neukreationen und spontane Begegnungen in einem nordrhein-westfälischen Netzwerk von innovativer Kraft und mit hohem künstlerischen Potential.
    Weitere Informationen unter Soundtrips NRW.

Bornheimer Str. 130
53119 Bonn